Das Ende unseres Holzplatzes – Wetteraukreis besteht auf Räumung und erlässt Bußgeldbescheid in Höhe von 7.300,- Euro

Alle Bemühungen unseren Holzplatz weiter betreiben zu dürfen waren vergebens. Unter Androhung von 50.000,- Euro Zwangsgeld haben wir mit dem Wetteraukreis einen Abräumvergleich geschlossen und müssen bis zum Jahresende 2015 den Lagerplatz endgültig räumen.


Wir haben eine Menge Arbeit, Ideen und Herzblut in dieses Unternehmen investiert und uns über die vielen positiven Kommentare und Rückmeldungen unserer Kunden immer sehr gefreut. Leider hilft das nur wenig über den Ärger hinweg den der am 09.04.2015 eingegangene Bußgeldbescheid über 7.300,- Euro nun ausgelöst hat. Wir wissen, dass der Wetteraukreis nicht der Gesetzgeber ist, aber die Auslegung und der Vollzug sollte sich unseres Erachtens auch immer am Rechtsempfinden der Allgemeinheit orientieren und wir verstehen nicht warum mit dieser Härte und mit dieser exorbitanten Bußgeldhöhe gegen ein solches Bagatelldelikt vorgegangen wird.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.